UNInteressant?

Trinken wir im Lockdown mehr Alkohol?
Kann man mit Viren Krebszellen zerstören?
Sind autonom fahrende Busse noch Zukunftsvision oder schon Realität?

Diese und weitere Fragen werden auf uninteressant.at von österreichischen Forscher*innen beantwortet.

× × ×

Für die Bewerbung auf Social Media wurden mehrere Videos gewünscht, die Aufmerksamkeit durch den Charm von Stop Motion gewinnen. Mit einfachen Gegenständen sollten Fragen rund um die Themen “Corona und die Folgen”, “Mobilität” und “Gesundheit” visualisiert werden. Natürlich passend zur Corporate Identity.

Stop Motion Produktionen sind immer eine Herausforderung. Da jedes Bild einzeln aufgenommen wird und nahtlos zu den Bildern davor und danach passen muss. Bei dieser Produktion bestand die Schwierigkeit die richtige Balance zwischen analogem Feeling und guter Animation zu finden.

× × ×

Länge: je ca. 30 Sekunden
Kunde: Österreichische Universitätenkonferenz
Agentur: Monopol
Aufgaben: Stop-Motion-Animation, Soundeffekte


Motion Clips

mc_schuh
mc_schwein
mc_faschen
mc_krebs_2
mc_schachtel
mc_bus

Behind the Scenes

© 2020  MOTIONOS.WORK / MEDIENDESIGN OLIVER SCHWINN / MOTION, DESIGN & EFFECTS HANDCRAFTED IN AUSTRIA SINCE 2008